Two-Step Login

Mit Ihrem Unibas-Account haben Sie an 365 Tagen im Jahr und rund um die Uhr Zugriff auf das Netzwerk und die Anwendungen der Universität Basel.

Dabei nutzen Sie gegebenfalls Anwendungen und bearbeiten Daten mit erhöhtem Schutzbedarf, weswegen für alle Benutzeraccounts das 'Two-Step Login' eingeführt wird.

  • Lesen Sie, welche Methoden für die Authentifizierung zur Verfügung stehen.
  • Wählen Sie Ihre bevorzugte Methode aus. Die 'Best Practice' kann Sie bei der Auswahl unterstützen.
  • Aktivieren Sie Ihren Account und konfigurieren Sie die gewünschten Methoden.

Hier gelangen Sie direkt zu den Kurzanleitungen für die Aktivierung von 'Two-Step Login'.

 

 

Methoden
  • Für die Smartphone-Nutzenden ist die PUSH-Methode die bequemste Möglichkeit 'Two-Step Login' zu nutzen. Durch eine einfache Bestätigung der Anfrage können die Nutzenden die Authentifizierung durchführen.
     
  • Den Smartphone-Nutzenden wird auch empfohlen die Mobilnummer zu hinterlegen. Das erleichtert das Wechseln ihres Smartphone.
     
  • Hinterlegen Sie ihre Unibasel Rufnummer. Somit können Sie 'Two-Step Login' auch durchführen, wenn Ihr Smartphone/Mobilgerät nicht einsatzbereit sein sollte.
     
  • Sollten Sie noch auf weitere Rufnummern Zugriff haben (bspw. zweite Rufnummer am Arbeitsplatz oder zu Hause), können Sie auch diese als zusätzliche Nummern hinterlegen.
     
  • Haben Sie mehrere Smartphones oder Tablets im Einsatz, installieren Sie die Authenticator App auch auf diesen Geräten.

FAQ's zu "Two-Step Login"

Kann ich mehrere Smartphones registrieren?

Ja, Sie können mehrere Smartphones registrieren.

ANTWORT EINBLENDEN
FRAGE EINBLENDEN
Mein Smartphone wird nicht durch die Microsoft Authenticator- App unterstützt. Was kann ich tun?

Sie können eine alternative TOTP-fähige Authenticator-App verwenden (z.B. FreeOTP, Google Authenticator). Mit diesen Apps steht Ihnen nur die Authentifizierung mit dem Software-Token zur Verfügung.

Selbstverständlich können Sie auch die Authentifizierung mit SMS wählen.

ANTWORT EINBLENDEN
FRAGE EINBLENDEN
Muss ich meine Gruppen/Funktionsmailbox auch mit Two-Step absichern?

Das Two-Step login prozedere ist nur für Persönliche Benutzerkonten angedacht. Sog. Gruppenmailboxen und/oder Funktionsmailboxen sind nicht betroffen und benötigen kein Two-Step.

ANTWORT EINBLENDEN
FRAGE EINBLENDEN
Muss ich mich bei jeder Anwendung mit 'Two-Step Login' anmelden?

Es wird die Funktionalität von 'Single Sign-on' (SSO) verwendet. Dies bedeutet, dass das Login bei anderen Anwendungen (die durch 'Two-Step Login' geschützt sind) mit demselben Browser entfällt, wenn man mit dem Browser bereits einmal mit 'Two-Step Login' angemeldet ist. Spätestens nach 24 Stunden erfolgt aber eine erneute Authentifizierung.

ANTWORT EINBLENDEN
FRAGE EINBLENDEN

ServiceDesk

IT-Services
Spitalstrasse 41, 3. OG
CH-4056 Basel
Tel. +41 61 207 14 11
E-Mail support-its@unibas.ch