Auch moderne IT-Landschaften brauchen Pflege und Wartung. Softwareupdates, Hardwareaustausch und Designänderungen haben leider oft Unterbrüche eines Dienstes oder vieler Dienste (die davon abhängen) zur Folge.

Um dies für alle Nutzerinnen und Nutzer langfristig planbar zu machen (z.B. für Kongresse und andere Termine), werden die IT-Services in Zukunft regelmässige "Wartungsfenster" langfristig ankündigen. Diese Wartungsfenster beginnen normalerweise jeweils am Samstag um 08:00 Uhr und enden am folgenden Sonntag um 24:00 Uhr. Während dieser Zeitspanne werden einzelne oder alle Dienste der IT-Services (inklusive Netzwerk) nicht zur Verfügung stehen. In Ausnahmefällen kann ein Wartungsfenster auch bereits früher beginnen.

Sollte ein Wartungsfenster nicht wahrgenommen werden, werden die IT-Services per E-Mail informieren. Ebenso, wenn aus dringenden Gründen ein ausserordentliches Wartungsfenster notwendig wäre – was leider nicht ausgeschlossen werden kann.

Die Termine können über das iCal-Symbol in Ihren Kalender importiert werden.

Wartung Netz

Das Datennetz kann längere Zeit komplett unterbrochen sein und damit alle Dienste sowie Internet, VPN, Telefonie, etc.

Wartung Service

Das Datennetz funktioniert, aber verschiedene Dienste können unterbrochen sein (SAP, Webservices, Netzwerklaufwerke, E-Mail). Wenn es sich um Authentisierungsdienste handelt, können auch viele abhängige Services betroffen sein.


Keine Nachrichten verfügbar.