Eduroam

Eduroam ist ein weltweites Netzwerk, das Angehörigen von Forschungs- und Bildungseinrichtungen den Internetzugang auf dem jeweiligen Campus (weltweit) ermöglicht. Wir empfehlen die Einrichtung mittels der vorkonfigurierten CAT-Profile (Configuration Assistant Tool). Diese werden für die gängigen Betriebssysteme angeboten. Auf dieser Seite finden Sie Informationen und Anleitungen dafür, wie Sie die eduroam-Software auf Ihrem persönlichen Gerät installieren.

Anleitungen

Voraussetzungen

a) Sie benötigen ein Gerät mit Android Version 4.3 oder höher und die Anmeldedaten für Ihren Uni-Account.

b) Sie kennen die Nutzungsbedingungen der Universität Basel.

c) Sie benötigen Ihre aktuellen Zugangsdaten der Universität Basel.


Installation

ITS

Öffnen Sie den «Google Play»-Store auf Ihrem Androidgerät.


ITS

Suchen Sie im Suchfeld nach der App «eduroam CAT» (von GÉANT Association).


ITS

Wählen Sie die Option «Installieren» aus.


ITS

Bestätigen Sie die benötigten Berechtigungen der Applikation. «eduroam CAT» wird nun auf ihrem Androidgerät installiert.


ITS

Tippen Sie auf «ÖFFNEN» und starten Sie die Applikation.


ITS

Im sich öffnenden Fenster sollten die in der Nähe verfügbaren Profile angezeigt werden. Wählen Sie «Universität Basel» aus.


ITS

Tippen Sie im Fenster mit den Informationen zum Konfigurationsprofil auf «Installieren».


ITS

Geben Sie die Anmeldedaten Ihres Unibas-Accounts (UNIBAS E-Mail-Adresse und Passwort) ein.


ITS

Bestätigen Sie die von Ihnen eingegebenden Daten durch Antippen von «Installieren». Ihr Gerät sollte sich nun mit dem «eduroam»-Netzwerk verbinden können.


HINWEIS: Schützen Sie Ihr Gerät mit einem PIN um bei einem Diebstahl den Missbrauch des Gerätes und Ihrer Accounts auszuschliessen!


Voraussetzungen

a) Sie benötigen Ihre aktuellen Zugangsdaten der Universität Basel.

b) Sie kennen die Nutzungsbedingungen der Universität Basel.

c) Zur Installation von eduroam via CAT (automatische Konfiguration) benötigen Sie eine beliebige Verbindung zum Internet. Sie erreichen die eduroam-CAT-Seite auch im «unibas-public»-Netz ohne VPN. Zur Nutzung müssen Sie sich in Reichweite des WLANs «eduroam» der Universität Basel oder jeder anderen Universität des eduroam-Verbunds befinden.


Installation

eduroam_ios1

Öffnen Sie auf Ihrem iPhone bzw. iPad Safari oder einen anderen Browser und rufen Sie die Webseite cat.eduroam.org auf. Dort müssen Sie in der ersten Dropdownliste «Schweiz» und danach in der zweiten als Heimorganisation «UniBasel» wählen.


its

Es wird automatisch eine neue Seite geladen. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie «Apple iOS mobile devices» aus.


its

Klicken Sie nun auf den Button «Herunterladen des Installers für Apple iOS mobile Devices».


its

Tippen Sie anschliessend auf «Installieren».


its

Tippen Sie erneut auf «Installieren».


its

Geben Sie gegebenenfalls Ihren PIN ein.


its

Geben Sie nun Ihre UNIBAS E-Mail-Adresse ein.


its

Geben Sie Ihr Passwort ein.


its

Ein letzter Klick auf «Fertig» beendet die Installation des Profils.


Erstmalige Einrichtung und Nutzung

Wenn Sie sich in Reichweite des WLANs eduroam befinden, sollte nun automatisch eine Verbindung hergestellt werden. Sie müssen sich allenfalls einmalig mit Ihrem aktuellen Passwort einloggen.

its

Falls Sie nicht automatisch mit dem WLAN Netzwerk eduroam verbunden werden: Öffnen Sie auf Ihrem iPhone bzw. iPad die «Einstellungen» und tippen Sie anschliessend auf «WLAN». Wählen Sie dort das Netzwerk «eduroam» aus.


its

Geben Sie nun Ihr aktuelles Passwort ein.


Sobald ein Häkchen vor dem Netzwerk eduroam angezeigt wird, ist die Anmeldung abgeschlossen. In Zukunft erfolgt die Anmeldung am Netzwerk eduroam (sobald es in Reichweite ist) automatisch und ohne Passworteingabe.


HINWEIS: Schützen Sie Ihr Gerät mit einem PIN um bei einem Diebstahl den Missbrauch des Gerätes und Ihrer Accounts auszuschliessen!


Voraussetzungen

a) Sie benötigen Ihre aktuellen Zugangsdaten der Universität Basel.

b) Sie kennen die Nutzungsbedingungen der Universität Basel.

c) Zur Installation von eduroam via CAT (automatische Konfiguration) benötigen Sie eine beliebige Verbindung zum Internet. Sie erreichen die eduroam-CAT-Seite auch im «unibas-public»-Netz ohne VPN. Zur Nutzung müssen Sie sich in Reichweite des WLANs «eduroam» der Universität Basel oder jeder anderen Universität des eduroam-Verbunds befinden.

d) Sie verwenden eine aktuelle Linux-Distribution, welche Network-Manager zur Verbindungsverwaltung unterstützt, wie beispielsweise Ubuntu 16.04, für welches diese Anleitung verfasst wurde. Möglicherweise funktionieren auch alternative Konfigurationen mit wpa_supplicant.


Installation

eduroam_linux1

Stellen Sie mit einem beliebigen Netz eine Verbindung zum Internet her, beispielsweise über Ihren Internetzugang zu Hause oder über «unibas-public».

In Ihrem Webbrowser rufen Sie die Webseite cat.eduroam.org auf und klicken auf «Click here to download your eduroam installer».


eduroam_linux2

Eine Liste mit den sich an Ihrem Standort am nächsten befindlichen eduroam-Heiminstitutionen wird Ihnen angezeigt. Suchen Sie die Universität Basel und wählen Sie diese aus.

Laden Sie auf der nachfolgenden Seite mit einem Klick auf Linux das «Configuration Assistant Tool» (CAT) herunter.


Das CAT-Installationsprogramm ist ein Pythonskript (.py). Es wird versuchen, eduroam für NetworkManager einzurichten, sofern das auf Ihrem System verfügbar ist. Falls nicht, oder falls Ihre Version von NetworkManager zu alt ist, wird stattdessen eine wpa_supplicant-Konfigurationsdatei angelegt.

Das Installationsprogramm erstellt ein «eduroam»-Unterverzeichnis in ihrem persönlichen Ordner und kopiert die Serverzertifikate dort hin.

Um sich erstmalig mit dem Netzwerk verbinden zu können, benötigen Sie Ihre Benutzerdaten gemäss Stammdatenblatt der Universität Basel. Sie werden während der Installation nach ihrem Benutzernamen und Passwort gefragt. Diese Informationen werden abgespeichert, damit Sie in Zukunft sofort und vollautomatisch mit dem eduroam Netzwerk eine sichere Verbindung aufbauen. 


Wenn Sie die Datei eduroam-linux-University_Basel.py heruntergeladen haben, müssen Sie diese ausführbar machen. Öffnen Sie hierzu ein Terminal und wechseln Sie per «cd Downloads/» in Ihren Downloadordner. Anschliessend führen Sie «sudo chmod +x NAME_DER_DATEI» auf die heruntergeladene Eduroam-Datei aus um diese ausführbar zu machen.


eduroam_linux5

Sie können die Datei via «Öffnen mit» mit Ihrem Linux-Installer öffnen oder mit dem folgenden Befehl «./NAME_DER_DATEI» ausführen.

Wichtig: Ein Doppelklick auf die Datei öffnet eventuell einen Editor und nicht den Installer.


eduroam_linux6

Bestätigen Sie mit «OK».


eduroam_linux7

Bestätigen Sie mit «Yes».


eduroam_linux8

Geben Sie zunächst Ihre Uni-Basel E-Mail-Adresse als UserID ein.


eduroam_linux9

Geben Sie nun Ihr Uni-Basel Passwort ein. Sie werden zur Sicherheit zwei Mal dazu aufgefordert.


eduroam_linux10

Die Installation ist damit erfolgreich abgeschlossen («OK»).


Melden Sie sich beim ServiceDesk, falls die automatische Installation mit CAT scheitern sollte oder von Ihrem System nicht unterstützt wird.


Nutzung

eduroam_linux11

Zur Verwendung von eduroam müssen Sie sich in der Reichweite eines eduroam-WLANs befinden. Der Installationsvorgang sollte ein entsprechendes Profil «eduroam» in Ihrem Netzwerk-Manager erstellt haben.

Sie können sich daher einfach zum WLAN «eduroam» verbinden, und es wird automatische eine sichere Verbindung zum Internet aufgebaut.


Voraussetzungen

a) Sie benötigen Ihre aktuellen Zugangsdaten der Universität Basel.

b) Sie kennen die Nutzungsbedingungen der Universität Basel

c) Zur Installation von eduroam via CAT (automatische Konfiguration) benötigen Sie eine beliebige Verbindung zum Internet. Sie erreichen die eduroam-CAT-Seite auch im «unibas-public»-Netz ohne VPN.


Installation

Öffnen Sie ihren Webbrowser (z.B. Internet Explorer oder Firefox) und rufen Sie die Webseite cat.eduroam.org auf. Klicken Sie auf «eduroam Benutzer: Laden Sie Ihr eduroam Installationsprogramm hier herunter».


eduroam_maxosx1

Klicken Sie nun auf «UniBasel» oder geben Sie «Basel» ins Suchfeld ein.


eduroam_maxosx2

Klicken Sie nun auf «Apple Mac OS X Mountain Lion» (oder Lion für OS X 10.7), und laden Sie die Datei herunter. Anschliessend öffnen Sie die Datei.


eduroam_maxosx3

Klicken Sie nun auf «Profil einblenden».


eduroam_maxosx4

Die Beschreibung muss mit der obenstehenden übereinstimmen. Danach klicken Sie auf «Fortfahren».


eduroam_macosx6

Geben Sie nun Ihre Uni-Basel E-Mail-Adresse vom Stammdatenblatt und danach Ihr aktuelles Passwort ein.


eduroam_macosx7

Geben Sie nun das OS X Benutzerkennwort ein.


Nutzung

eduroam_macosx8

Wenn Sie sich in Reichweite des WLANs eduroam befinden, sollte nun automatisch eine Verbindung hergestellt werden. 


Voraussetzungen

a) Sie benötigen Ihre aktuellen Zugangsdaten der Universität Basel.

b) Sie kennen die Nutzungsbedingungen der Universität Basel:

c) Zur Installation von eduroam via CAT (automatische Konfiguration) benötigen Sie eine beliebige Verbindung zum Internet. Sie erreichen die eduroam-CAT-Seite auch im «unibas-public»-Netz ohne VPN. Zur Nutzung müssen Sie sich in Reichweite des WLANs «eduroam» der Universität Basel oder jeder anderen Universität des eduroam-Verbunds befinden.


Installation

Öffnen Sie ihren Webbrowser (z.B. Internet Explorer oder Firefox) und rufen Sie die Webseite cat.eduroam.org auf. Klicken Sie auf «eduroam Benutzer: Laden Sie Ihr eduroam Installationsprogramm hier herunter».


EduroamCAT_UniBasel

Klicken Sie nun auf «UniBasel» oder geben Sie «Basel» ins Suchfeld ein.


eduroamcat_win10

Klicken Sie nun auf «MS Windows 10» und laden Sie die Datei herunter. Anschliessend öffnen Sie die Datei.


EduroamCAT_Installation 1

Klicken Sie auf «Weiter».

 


EduroamCAT_Installation2

Klicken Sie auf «OK».


EduroamCAT_Installation3

Geben Sie nun Ihre UNIBAS E-Mail-Adresse vom Stammdatenblatt und danach Ihr aktuelles Passwort ein.


EduroamCAT_Installation4

Ein letzter Klick auf «Fertigstellen»beendet die Installation des Profils.


Erstmalige Einrichtung und Nutzung

Taskbar
WLAN

Wenn Sie sich in Reichweite des WLANs eduroam befinden, sollte nun automatisch eine Verbindung hergestellt werden. Sie müssen sich allenfalls einmalig mit Ihrem aktuellen Passwort und Ihrer E-Mailadresse einloggen. Klicken Sie dazu auf das WLAN-Icon und danach auf «Verbinden».



ServiceDesk

IT-Services
Klingelbergstrasse 70
CH-4056 Basel
Tel. +41 61 207 14 11
E-Mail support-its@unibas.ch

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8:30 - 17:30 Uhr

E-Mail senden