E-Mail-Signatur

Die Universität Basel verwendet eine einheitliche Signatur für E-Mai-Accounts. Auf dieser Seite finden Sie Anleitungen und Informationen dazu, wie Sie in Microsoft Outlook und Apple Mail eine persönliche Signatur erstellen und diese bearbeiten.

Akad. Titel Vorname Nachname | *Akad. Abschluss | Funktion Universität
Universität Basel | Fakultät/Departement/Abteilung | Einheit/Ressort
Petersgraben 35 | Postfach | 4001 Basel | Schweiz
Tel +41 61 207 XX XX | *Fax +41 XX XXX XX XX | *Mobil +41 XX XXX XX XX
*E-Mail vorname.nachname@unibas.ch | www.unibas.ch

Anleitungen

Öffnen Sie Microsoft Outlook.


its

Klicken Sie auf «Datei».


its

Klicken Sie anschliessend auf «Optionen».


its

Klicken Sie auf den Reiter «E-Mail» und anschliessend auf «Signaturen».


its

Klicken Sie auf «Neu».


its

Geben Sie Ihren Namen ein und bestätigen Sie mit einem Klick auf «OK».


its

Geben Sie nun Ihre Signatur ein. Befolgen Sie dabei folgende Formatierungsanweisungen:

  • Schrift: Arial
  • Pt.: 9
  • Auszeichnung Vorname Nachname: fett
  • Schriftfarbe: schwarz

its

Nun fehlt nur noch der Zeilenabstand 1.5. Markieren Sie dazu die Signatur und klicken Sie mit einem Rechtsklick darauf. Wählen Sie «Absatz...».


its

Stellen Sie den Zeilenabstand «1,5 Zeilen» ein und bestätigen Sie mit einem Klick auf «OK».


ITS

Wählen Sie unter «Neue Nachrichten» die soeben erstellte Signatur aus und bestätigen Sie mit einem Klick auf «OK».


Die Signatur sollte nun automatisch bei neuen E-Mails von dem der Signatur zugewiesenen Konto versendet werden.


its

Übrigens: Die Signatur kann auch für andere Accounts, welchen die Signatur nicht zugewiesen wurde, verwendet werden. Klicken Sie dazu auf «Neue E-Mail».


its

Klicken Sie anschliessend auf «Signatur» und wählen Sie die Signatur aus, die Sie verwenden möchten.


Öffnen Sie «Apple Mail».


Klicken sie in Apple Mail auf «Mail», dann «Einstellungen» und anschliessend auf «Signaturen». Mittels Klick auf «+» kann nun eine Signatur erstellt werden. Befolgen Sie dabei folgende Formatierungsanweisungen:

  • Schrift: Arial
  • Pt.: 9
  • Zeilenabstand: 1.5 Zeilen
  • Auszeichnung Vorname Nachname: fett
  • Schriftfarbe: schwarz

Entfernen Sie anschliessend das Häkchen bei «Standartschrift für E-Mails verwenden».


Wenn Sie die Signatur erstellt haben, klicken Sie diese an und ziehen sie diese per «Drag & Drop» auf den E-Mail Account, bei dem Sie die Signatur nutzen möchten.


Wenn Sie nun eine neue E-Mail verfassen, können Sie unter „Signatur“ die entsprechende Signatur auswählen, welche dann der E-Mail hinzugefügt wird. 



ServiceDesk

IT-Services
Klingelbergstrasse 70
CH-4056 Basel
Tel. +41 61 207 14 11
E-Mail support-its@unibas.ch

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8:30 - 17:30 Uhr

E-Mail senden