Digitale Meetings und Unterrichtsformen

Die Universität Basel bietet momentan zwei Lösungen für digitale Meetings und Unterrichtsformen an. Auf dieser Seite finden Sie dazu Anleitungen. Für Vorlesungen und Seminare eignet sich ZOOM (inkl. Meetings bis zu 300 Teilnehmer, 400 Webinare, 100 Room Connectors) am besten. Werden Meetings mit einer grösseren Anzahl benötigt, kann dies über den IT-Servicedesk beantragt werden. Für digitale Meetings von Mitarbeitenden bietet sich Webex an.

Anleitungen für Mitarbeitende

FAQ's zu Zoom

Darf ich mittels Zoom Patientengespräche führen?

Nein, wir empfehlen an dieser Stelle das Ausweichen auf Webex. Wenn es um Meetings in kleinen Gruppen (<10) geht, kann die Lösung von Switch auf Basis von jitsi eine Alternative bieten: unibas.meet.switch.ch. Die Lösung ist auf Infrastruktur von Switch in der Schweiz aufgebaut. Allerdings kann es noch manchmal zu Qualitätseinbussen kommen. Switch arbeitet daran.

ANTWORT EINBLENDEN
FRAGE EINBLENDEN
Darf ich Zoom zum Sharen von Dateien nutzen?

Wir raten davon ab. Bitte nutzen sie weiterhin ADAM, SWITCHdrive oder SWITCHfilesender  zum Verteilen von Unterlagen.

ANTWORT EINBLENDEN
FRAGE EINBLENDEN
Dürfen Fakultätsversammlungen mit Zoom durchgeführt werden?

Wenn keine heiklen Punkte besprochen werden, wäre dies möglich. Die ITS empfehlen, diese Meetings per Webex durchzuführen.

ANTWORT EINBLENDEN
FRAGE EINBLENDEN
FAQ's der Zoom-Seite
ANTWORT EINBLENDEN
FRAGE EINBLENDEN

ServiceDesk

IT-Services
Klingelbergstrasse 70
CH-4056 Basel
Tel. +41 61 207 14 11
E-Mail support-its@unibas.ch