Disclaimer Videoconferencing

Videokonferenz Universität Basel

1. Technische Probleme
Das URZ übernimmt keine Haftung für direkte, indirekte Schäden oder entgangenen Gewinns, welche durch technische Probleme entstehen. Unter technischen Problemen sind vor allem fehlende Internetverbindungen, nicht funktionierende Geräte, schlechte Video oder Tonqualität wie auch Störungen vor oder während der Videokonferenz zu verstehen. Weiter kann bei Aufnahmen mittels des Videokonferenz Systems nicht garantiert werden, dass dies danach einwandfrei abrufbar sind. Alle Mitarbeiter des Videokonferenz Teams arbeiten nach bestem Wissen und Gewissen im Rahmen ihrer Möglichkeiten.

2. Organisatorische Probleme
Das URZ übernimmt keine Haftung für direkte, indirekte Schäden oder entgangenen Gewinns, welche durch organisatorische Probleme entstehen. Unter organisatorischen Problemen sind vor allem Probleme bei Terminvereinbarungen, Hörsaalreservationen und Bereitstellung von personellen Ressourcen zu verstehen. Alle Mitarbeiter des Videokonferenz Teams arbeiten nach bestem Wissen und Gewissen im Rahmen ihrer Möglichkeiten.

3. Datenschutz
Den Teilnehmern ist bewusst, dass bei einer Aufnahme mit Hilfe des Videokonferenz Systems, die Aufnahmen auf einem öffentlich zugänglichen Server gespeichert werden. Mit der Teilnahme an einer solchen Aufnahme erteilen die Beteiligten dem URZ das Einverständnis, solche Aufnahmen zu speichern und zu veröffentlichen.

4. Inhalt der Videokonferenz
Das URZ stellt lediglich den Dienst der Videokonferenz bereit. Es wird keine Haftung für die Inhalte der Konferenz übernommen, für diesen sind die Teilnehmer selbst verantwortlich. Zu beachten ist insbesondere auch Punkt 5 Abschnitt 2.

5. Urheberrechtlicher Hinweis
Das Urheberrecht für alle auf dieser Seite veröffentlichten Materialien steht dem URZ zu, sofern nicht ein anderes vermerkt ist. Alle Rechte werden vorbehalten. Das Kopieren der Inhalte dieser Seite ist verboten, es sei denn, einer der nachfolgend dargestellten Erlaubnistatbestände greift ein. Sie dürfen den Inhalt dieser Seite auf dem Bildschirm betrachten und für Ihre persönliche Nutzung ausdrucken und auf Ihrem Computer für Ihren persönlichen Gebrauch speichern. Das Kopieren von Materialien von dieser Website sowie der Vertrieb von Materialien von dieser Website sind untersagt.
Es liegt in der Verantwortung der Videokonferenzteilnehmer, dass keine Inhalte reproduziert werden, welche die Urheberrechte Dritter verletzen.

6. Allgemeine rechtliche Hinweise
Das URZ publiziert die Informationen auf diesem Server nach bestem Wissen im Rahmen der technischen Kenntnisse und Erfahrungen. Die persönliche Beratung und die publizierten Informationen erfolgen allerdings alle unverbindlich. Die Informationen, die auf dieser Website wiedergegeben sind, können sich jederzeit und ohne Hinweis ändern. Es ist daher nicht ausgeschlossen, dass sie unzutreffend oder veraltet sind. Das Rechenzentrum übernimmt keine Haftung für Irrtümer und Fehler sowie deren Folgen, die aus den Beratungsdienstleistungen, den Dokumentationen des URZ oder aus diesen Web-Seiten resultieren.

7. Links
Auf dieser Website enthaltene "Links" führen Sie auch zu öffentlich zugänglichen Seiten, deren Inhalt nicht von URZ gestaltet wird. Daher ist das URZ nicht verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten sowie die Korrektheit der auf diesen Seiten enthaltenen Informationen. Sie sollten die Bedingungen für die Nutzung solcher Seiten aufmerksam lesen. Mit der Aufnahme eines "Link" auf eine andere Website in der Website des URZs macht sich das URZ weder die Inhalte dieser Seite zu eigen noch stimmt sie deren Inhalt zu oder empfiehlt ihn. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Website und machen uns ihre Inhalte nicht zueigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Website existierenden Links.