Netzwerk Info

Netzwerk der Uni Basel

Das universitäre Datennetz erschliesst alle Gebäude der Uni Basel, die über die Stadt Basel verteilt sind.

Alle Standorte sind über moderne Glasfaserleitungen erschlossen, die Geschwindigkeiten von 10 Gb/s und mehr zulassen. Der Standardarbeitsplatzanschluss hat eine Geschwindigkeit von 1 Gb/s.

Die Uni Basel ist über SWITCH, dem Netz der Schweizerischen Hochschulen, mit einer Bandbreite von 10 Gb/s (davon für die Universität 4 Gb/s) an das weltweite Internet angeschlossen. Eine Firewall regelt den Verkehr von und zum Internet.