Webproxy

Outgoing WEB-PROXY: Ein Auslaufmodell

Der langjährige Dienst proxy.unibas.ch soll 2015 ausser Betrieb gehen.
Derzeit müssen nur noch Geräte mit privater Adresse (10.x.y.z - Server, Drucker) über diesen Dienst ins Internet verbinden.
Falls Ihr Gerät nicht unter diese Gruppe fällt, und Sie noch die Proxy-Einstellungen in Ihrem Gerät haben, löschen Sie diese bitte und gehen ohne Proxy ins Internet.

Achtung: Die Proxyeinstellungen können an folgenden Orten konfiguriert sein:

  • für das Betriebssystem (normalerweise in den Netzwerkeinstellungen/Interneteinstellungen)
  • in Browsern (Beispiele unten)
  • in Applikationen, die Kontakt mit dem Internet haben (z.B. auch Virensignatur-Updates)



Proxy einstellen im Internet Explorer

  1. Tools > Internet Options > Connections (Extra > Internet-Einstellungen > Verbindungen)
  2. Auf LAN-Settings klicken

    Proxy Einstellungen IE6

Proxy einstellen in Mozilla Firefox

  1. Tools > Options > General > Connection Settings

    Proxy Einstellungen Firefox


Proxy einstellen in Apple Safari

  1. Safari > Einstellungen > Erweitert > Einstellungen ändern
  2. Web Proxy (HTTP) nicht ankreuzen!