E-Mail Adresse für Angehörige

E-Mail Adresse für Angehörige

Neu eintretende Universitätsangehörige erhalten seit Februar 2011 automatisch eine Universitäts-Zugangsberechtigung und eine E-Mail-Adresse in der Form Vorname.Nachname@unibas.ch. Das Stammdatenblatt mit den Zugangsdaten wird per Post an die Privatadresse gesandt. Dies kann jedoch nur erfolgen, wenn alle Daten vor Arbeitsbeginn bereits erfasst sind.
Falls bis zum ersten Arbeitstag noch kein Stammdatenblatt zugesandt wurde, der Zugang aber dringend benötigt wird, gilt folgendes Vorgehen:
Es muss das Antragsformular für eine Zugangsberechtigung zu universitären Informatikmitteln ausgefüllt und unterschrieben werden. Die/Der jeweils zuständige Genehmiger/in kann dann den benötigten Zugang anlegen und das Stammdatenblatt persönlich aushändigen.
Nach Arbeitsbeginn eingetragene neue Angehörige erhalten Ihr Stammdatenblatt auch per Post zugesandt, sofern sie es nicht bereits aufgrund einer manuellen Anlage durch die/den Genehmiger/in erhalten haben.