Win Update

(In Arbeit - Quarantänezone nicht mehr vorhanden)

Windows aktualisieren = Updaten

Microsoft stellt regelmässig kleinere Updates - sogenannte Patches - bereit, die Sicherheitslücken in Windows und dazugehörigen Programmen (Internet Explorer) stopfen. Sie können selber nachschauen, ob neue Patches vorhanden sind oder - bei neueren Windows-Versionen - Windows dies automatisch erledigen lassen.


ACHTUNG: Wenn Sie einen Rechner mit schlechtem Patchzustand (z.B. neu gekauft / frisch installiert) mit dem Uninetz/Internet verbinden, um Updates herunterzukopieren, ist der Rechner einer grossen Gefahr ausgesetzt, in dieser Zeit über das Netz infiziert zu werden. Verwenden Sie daher zur Sicherheit eine der Quarantänezonen oder aktivieren Sie ein lokale Firewall . Alternativ können Sie eine Update-CD erstellen.

Manche Viren versuchen sich als Windows-Update zu tarnen. Installieren Sie Windows-Updates daher ausschliesslich mit einer der beiden unten beschriebenen Methoden (Taskleisten-Icon Windows-Update: Icon oder Webseite windowsupdate.microsoft.com). Ignorieren Sie alle anderen Webseiten, Mails (auch wenn sie vorgeblich von Microsoft stammen), Dialogboxen usw., die Sie zu Updates verleiten wollen! Bei diesen Fälschungen wird meist ein Virus oder eine andere Schadsoftware installiert.