Learning Management System OLAT

Umfang des Business IT Service

OLAT steht für "Online Learning And Training" und ist ein Open Source LMS (Learning Management System), das seit 1999 von der Universität Zürich eingesetzt und mit den ursprünglichen Entwicklern weiter entwickelt wird.

Eine Liste aller bei SWITCH angemeldeten Hochschulen, welche SWITCHaai Zugang haben, steht hier zur Verfügung.

Die offiziell vom Rektorat unterstützte und empfohlene Ablage von Lehr- und Lernmaterialien ist ADAM.


Nicht im Business IT Service enthalten

Die IT-Services betreiben keinen eigenen OLAT-Server, sondern haben mit dem Rechenzentrum der Universität Zürich einen bilateralen Vertrag abgeschlossen, welcher die Nutzung Basler Projekte auf dem OLAT-Server regelt.

Im OLAT kann direkt keine Daten-Klassifizierung vorgenommen werden. Dies hat durch den Nutzenden direkt mit dem jeweiligen Dokument zu erfolgen (Benutzer-definiert).


Zielgruppe

Studierende, Universitäts-Mitarbeitende und Andere

Alle anderen Teilnehmenden einer nicht an SWITCH angeschlossenen Lehranstalt werden durch eine Virtual Home Organization betreut. Damit nun Teilnehmende, z.B. einer Hochschule in Schweden, Zugang zu Ihrem Kurs erhalten können, brauchen die ITS eine elektronische Liste aus Vorname, Nachname, E-Mail Adresse und Dauer bis wann der Zugang gültig sein soll. Diese Daten sind zusammen mit der Angabe, um welchen Kurs es sich handelt an den ITS-Service Desk zu senden. Danach können die Studierenden mit ihrem neuen Login in OLAT einloggen und Kurseinladungen können erfolgen.


Betriebszeiten

7x24 Std. (steht immer zur Verfügung)


Servicezeit

Mo-Fr 9:00 – 17:00 Uhr


Supportzeiten (ITS-Service Desk)

Für alle weiteren Fragen steht der ITS-Service Desk von Mo-Fr, 8:30 - 17:30 Uhr, zur Verfügung:

Telefon +41 61 207 14 11 und E-Mail support-its@unibas.ch


Verfügbarkeit/Erbringungszeit

Für Nutzende mit SWITCHaai-Account / unibas.ch E-Mail-Adresse steht dieser Service sofort zur Verfügung.

Für externe Nutzende ohne SWITCHaai-Account müssen vorgängig diese Accounts angelegt werden.

Wenn Dozierende Autorenrechte benötigen, müssen diese vorgängig beantragt werden.


Verantwortlichkeiten

Leistungsbeziehende sind verantwortlich für:

  • Eine Internetverbindung und einen Browser, um mit OLAT zu arbeiten
  • Die Zugangsdaten Ihrer Universität, um sich zu registrieren. Für die Universität Basel sind dies die jeweilige unibas.ch E-Mail-Adresse und das dazugehörige Passwort des Stammdatenblattes.
  • Die Verwendung eines Benutzernamens für OLAT, nach dem ersten Login. Dabei ist ein klarer und eindeutiger Benutzername, wie peter_muster, zu wählen.?Dieser Benutzername kann NICHT mehr geändert werden.
  • Die Beantragung eines Autorenrechtes, sofern er selbst einen Kurs in OLAT erstellen möchte. Dieses Recht wird durch den ITS-Service Desk unter support-its@unibas.ch ?oder 061 207 1411 vergeben.
ITS/Leistungserbringende sind verantwortlich für:
  • Die Vergabe von Autorenrechten und externen Accounts

Kontaktinformationen für Bestellungen/Fragen

Das OLAT login befindet sich unter OLAT Login

Für alle weiteren Fragen steht der ITS-Service Desk von Mo-Fr, 8:30 - 17:30 Uhr, zur Verfügung:

Telefon +41 61 207 14 11 und E-Mail support-its@unibas.ch


Kosten

kostenfrei


Links und Dokumente

  • OLAT
  • OLAT Manuals --> Nach dem Login stehen weitere allgemeine Informationen (Handbuch etc.) zu OLAT unter folgendem Link zur Verfügung: