Apple Management

Die IT-Services bieten universitären Einheiten via IT Service Center eine zentrale Apple Management Lösung an.

Worin besteht das Angebot?

DEP (Device Enrolment Programm)

DEP ist Apple`s Beitrag zum Thema „zero touch“ Konfiguration.
iOS und macOS (setup Assistant) fragen bei Apple nach, ob das Gerät einem Device-Management-System zugeordnet ist. Wenn ja, dann wird dieses kontaktiert.

Dies ist ein bequemer Weg um eine Maschine in ein Management System aufzunehmen. Ist das Gerät erfolgreich in einem Management System enrollt, kann über dieses automatisiert die Installation und Konfiguration des Gerätes erfolgen.

DEP ist daher für alle Geräte (iOS und macOS) der beste Weg zum Enrollment in die Management Systeme der Universität Basel.

Automatisiertes Apple Management System

Die IT-Services bieten Management Service für alle via ITSC verwalteten Arbeitsrechner mit Betriebssystem macOS an. Das Verteilen, Installieren und Deinstallieren der meisten Standard-Software auf mehrere Computer wird zusammengefasst in einer Oberfläche und so stark vereinfacht.

Ein umfangreicher Softwarekatalog wird zur Verfügung gestellt, entsprechend gewartet und getestet. Die eingebundenen Clients werden dann automatisiert auf dem neusten Stand gehalten.

Wie funktioniert der Service?

DEP (Device Enrolment Programm)

DEP beginnt schon beim Hardware-Einkauf. Wenden sie sich bitte für Details an Ihr IT Service Center.

Automatisiertes Apple Management System

Ihr IT Service Center nimmt Ihre Clients ins Management System auf und verwaltet diese.

Was ermöglicht mir DEP und das Management System?

Automatisiertes Apple Management System

- Clients ins Software-Deployment aufnehmen, verwalten und löschen
- Software-Pakete auf verwaltete Computer installieren
- Automatisiertes Patching aller Software im Katalog
- Soft- und Hardware-Inventar der verwalteten Computer auslesen
- Software-Lizenzmonitoring (license-specifications)
- Installation von vorlizenzierter Software mit Campus Lizenzen
- Installation von unlizenzierten Trialversionen Software mit Einzelplatz und Volumen-Lizenzen (manuelle Aktivierung nötig)
- Prozessmonitoring
- File Copy
- Vereinfachte Supportdienstleistungen durch den IT-Servicedesk

DEP (Device Enrolment Programm)

- Sobald ein neues Gerät erhältlich ist, kann es in das automatische Software-
Deployment aufgenommen werden.

- Es werden immer die aktuellsten Softwarekomponenten installiert


Was sind die Voraussetzungen, um den Service nutzen zu können?

Zugehörigkeit zu einem IT Service Center

Für Fragen zur Betreuung durch ein IT Service Center, wenden Sie sich bitte an Ihre Geschäftsleitung oder den ITS Service Desk.

Automatisiertes Apple Management System

Clients mit macOS 10.12 oder höher.
Wenden sie sich bitte für Details an Ihr IT Service Center.

DEP (Device Enrolment Programm)

DEP beginnt schon beim Hardware-Einkauf.
Wenden sie sich bitte für Details an Ihr IT Service Center.

Wichtig: Diese Dienste stehen nur IT Service Centern zur Verfügung. Diese Dienstleistungen bedürfen einer engen Zusammenarbeit um adäquat genutzt werden zu können.