Apple

Apple Software Lizenzen

Seit Juni 2015 schliesst Apple keine Campus-Verträge mehr ab. Davon betroffen ist nicht nur die Universität Basel sondern auch alle anderen Schweizer Bildungseinrichtungen.

Aus diesem Grund sehen wir uns gezwungen, das Software-Angebot stark einzuschränken. Software wie iLife- und iWork-Produkte sind bei allen Geräten ab Oktober 2014 im Kauf inbegriffen, bei älteren Geräten können diese über den AppStore lizenziert werden. Die Produkte können von uns nicht mehr direkt angeboten werden.

In unserer Managed Client Infrastruktur steht weiterhin ein breiteres Software-Angebot von Apple-Produkten zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie hier: https://its.unibas.ch/content.cfm?nav=4&content=411.

Wenn Sie ausserhalb der Managed Client Infrastruktur Bedarf an Apple Software haben, wenden Sie sich bitte an das Lizenz-Management der IT-Services der Universität Basel lizenz-management@unibas.ch.

Wir weisen darauf hin, dass die laufenden Aktualisierungen von macOS nicht nur neue Features bringen - sie sind auch wesentliche Sicherheitsupdates. Sollte es Hard- und Software zulassen empfehlen wir daher das aktuellste macOS zu verwenden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte via ServiceDesk (support-its@unibas.ch) an das Team der Mac Client Services.