Hörsaalanschluss und Bibliorechner

Hörsaalanschlüsse, Bibliotheksrechner, spezielle Gastanschlüsse

In verschiedenen Hörsälen (z.B. im Kollegienhaus, Biozentrum/Pharmazentrum) und anderen Standorten befindet sich ein Netzwerkanschluss für Notebooks (in einigen Hörsälen im Dozentenpult beim Projektoranschluss). Der Netzwerkanschluss gibt Zugriff aufs Netz der Uni Basel und auf das Internet.
An einigen anderen Stellen (v.a. Bibliotheken) sind Rechner fest installiert, die ebenfalls nach diesem Mechanismus Netzzugang erlauben.


Voraussetzungen für die Nutzung

Um den Internetanschluss / Bibliotheksrechner über diese Anschlüsse benützen zu können, ist für Angehörige der Universität Basel ein Unibas-E-Mail-Account notwendig. Falls Sie Angehöriger der Universität Basel sind und noch keinen Emailaccount besitzen, wenden Sie sich an die IT-Services . Angehörige anderer Schweizer Hochschulen / Belwue erhalten bei den Notebook-Anschlüssen Internetzugang über die VPN-Lösung ihrer Universität/Hochschule (Switch-Mobile ). Andere Nutzer/innen erhalten vom Betreuer des Hörsaals einen temporären Hörsaalaccount bzw. vom Gastbetreuer einen temporären Gastaccount.

Die Netznutzung an diesen Anschlüssen kann entweder über die entsprechende VPN-Software (Unibas-Lösung oder Switch-Connect classic ) oder über das hier genauer beschriebene Sicherheitsgateway (Unibas-Emailaccount oder Hörsaalaccount) erfolgen.


Virtual Private Network (VPN)

Falls Sie die VPN-Software auf Ihrem Laptop installiert haben, starten Sie diese wie üblich. Dies funktioniert für Angehörige aller Schweizer Universitäten und anderer SWITCHConnect-Standorte und gibt Zugang zur jeweiligen Heim-Hochschule (und über diese ins Internet).


Alternative: Sicherheitsgateway BlueSocket

Falls Sie nicht über VPN ins Netz gehen können / wollen: Starten Sie Ihren Webbrowser (Firefox, Internet Explorer, Chrome etc.) und rufen Sie irgendeine Seite (z.B. die Homepage) auf, bitte keine Seiten mit Verschlüsselung ("https:"). Das Sicherheitsgateway (BlueSocket) leitet Sie um auf eine spezielle Webseite, auf der Sie sich anmelden müssen (bitte akzeptieren Sie das "unsichere" Zertifikat):

Blue Socket Anmeldung

Als Username benutzen Sie entweder Ihre @unibas.ch oder @stud.unibas.ch Emailadresse - Passwort ist Ihr Unibas Email-Passwort - oder den zugewiesenen Hörsaal-/Gastaccount mit dem entsprechenden Passwort. Nach der Anmeldung werden Sie zur ursprünglich gewählten Webseite weitergeleitet. Ein kleines Browserfenster (Popup) bleibt nach dem Einlogvorgang offen:

Blue Socket Abmeldung

Dieses Fenster sollte nicht geschlossen werden, solange Sie den Internetzugang benutzen. Am Ende der Nutzung des Netzanschlusses / Bibliothekscomputers melden Sie sich bitte per Klick auf den Link ab, sonst kann zumindest bei fest installierten Rechnern der Nachbenutzer des Rechners unter Ihrem Namen ins Uninetz!


Vorbereitung für Hörsaalnutzung

Planen Sie den Einsatz von Internet in Ihrer Veranstaltung, dann empfehlen wir Ihnen, schon vor der Veranstaltung den Netzanschluss Ihres Rechners im Hörsaal auszuprobieren, damit die Veranstaltung ohne technische Hindernisse stattfinden kann.


Probleme

Lesen Sie hierzu bitte die Support-Seite zum Hörsaal-/Bibliotheksanschluss.