Computerverantwortliche

Infoveranstaltung der IT-Services

für neue Computerverantwortliche und Stellvertreter/-innen

Um eine optimale Zusammenarbeit gewährleisten zu können, laden Sie die IT-Services zu einem erforderlichen Infotag ein.
Wir werden Ihnen an diesem Tag die IT-Services vorstellen inkl. sämtlicher Dienstleistungen, welche Sie für Ihre neue Aufgabe kennen sollten.

Die neuen Computerverantwortliche und Stellvertreter/-innen erhalten die Einladung zu diesem Infotag persönlich per Email vom Sekretariat der IT-Services.
Bestehende Computerverantwortliche und Stellvertreter/-innen können sich bei Interesse beim Sekretariat melden.

IT Service Center

IT Service Center (ITSC) sind IT Dienstleistungsteams die primär geografisch bezogen und über Organisationseinheitengrenzen hinweg die Basis IT und fallbedingt darüber hinaus weitere IT Dienstleistungen an der Universität Basel erbringen. Die IT Service Center der versorgten Einheiten bilden das Bindeglied zwischen den BenutzerInnen und den IT-Services. Die IT Service Center sind die primären Ansprechspartner in Bezug auf Beschaffung und Support von Hard- und Software.

Hier finden sie die Übersicht über die IT Service Center:
Liste der IT Service Center (ITSC) und der betreuten Einheiten >>.

Die Computerverantwortlichen in den Instituten

Die Computerverantwortlichen (CV) der Institute bilden das Bindeglied zwischen den BenutzerInnen und den IT-Services. Die Computerverantwortlichen sind die primären Ansprechspartner in Bezug auf Beschaffung und Support von Hard- und Software.

Liste der Computerverantworlichen der Institute >>


Zudem werden CV per E-Mail von den IT-Services über wichtige Angelegenheiten informiert.

IKA- IT-Kontaktpersonen assoziierter Einrichtungen

Die IT-Services führen für die CV und IKA im Rahmen seiner personellen Möglichkeiten Veranstaltungen zur Weiterbildung durch. Diese Treffen dienen der kontinuierlichen Weiterbildung und der Information über neue Entwicklungen und Dienste in den IT-Services.
Termine CV-Treffen >>
Protokolle CV-Treffen >>

Daneben halten die IT-Services Kontakt zu IT-Koordinatoren assoziierter Einrichtungen (IKA) wie dem STI und dem FMI. Ob und in welchem Umfang diesen Dienstleistungen oder Zugriff auf Software gewährt werden kann, muss im Einzelfall z.B. anhand von Kooperationverträgen geklärt werden.

Für das Universitätsspital sind folgende Personen Ihre Ansprechpartner, falls Sie als Mitglied des Spitals Leistungen von den IT-Services beziehen wollen:

Brigitte Hölz (Tel.: 061 328 62 05)
Reto Schaub (Tel.: 061 556 54 56)

Neue Softwareangebote

Bitte Informieren Sie sich hier regelmässig über unsere neuen Angebote.

Software auf dem Softwareverteilungsserver AskNet

Für bestimmte Software ist entweder eine von den IT-Services bezahlte Lizenz vorhanden oder es besteht die Möglichkeit, die Software ermässigt zu erwerben. Die Lizenzsoftware kann nur von den Computerverantwortlichen bestellt und kopiert werden. Diese können die Universitäre Software vom Softwareportal AskNet herunterladen .

Download Zugang zum Universitären Gesamtangebot auf AskNet erhalten nur CVs. IKA haben ebenfalls Zugang zu Asknet und sehen dort die Software, die auch an assoziierte Einrichtungen weitergegeben werden darf.

Level-2 Support

Als primäre Ansprechpartner innerhalb Ihres Instituts bekommen Sie bei Bedarf - vermittelt über unseren ServiceDesk - Unterstützung durch die Fachleute in den IT-Services.

Service Portal

Es besteht die Möglichkeit für sie als CV zu Uni-Konditionen Hardware und Software zu beschaffen oder auch spezielle Dienstleistungen der IT-Services in Anspruch zu nehmen.
Für diese Angebote benötigen Sie jeweils einen Account, den Sie unter https://serviceportal.its.unibas.ch online beantragen können. Der gewünschte Account wird Ihnen dann per E-Mail zugestellt.
Bitte beantragen Sie nur Accounts, die Sie noch nicht haben und die Sie wirklich benötigen!

Account Anträge  

Die Accounts für Apple, HP, oder Dell erhalten CVs auf der Service-Seite der IT-Services

Zentraler Speicher

Die IT-Services betreiben grosse hochverfügbare Speichersysteme. Auf diesen können Institute Speicherkapazität beantragen. Dieser wird in der Regel File-basiert zur Verfügung gestellt. Die Verwaltung erfolgt meistens innerhalb einer Organisational Unit im Active Directory.

Alternativ besteht die Möglichkeit des Zugriffs per NFS oder über Instituts-eigene (virtuelle) Server, die in den IT-Services aufgestellt sind und denen Speicher im SAN zur Verfügung gestellt wird.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz auf den zentralen Speichersystemen und die Preisliste der IT-Services.

Posterdruck

Den Posterdruck Service finden Sie unter http://poster.unibas.ch. Weitere Informationen für die Benutzer sind hier zu finden.