Mobile Printing

Mobile Printing (Mail2Print)

Mobile Printing bzw. Mail2Print bietet die Möglichkeit, selbst ohne die Installation eines Uniprint-Clients, Druckaufträge auf Uniprintgeräten durchzuführen. Hierzu wird ein Gerät (z.B. Laptop, Smartphone, Tablet, usw.) benötigt, mit dem das Versenden von E-Mails möglich ist.


Voraussetzungen für Mail2Print:

  • Das Dokument muss im PDF-Format (.pdf) vorliegen.

  • Eine funktionierende Internetverbindung (z.B. Eduroam, usw.) ist zwingend erforderlich.



Wie verwende ich Mail2Print?:

  1. Öffnen Sie eine neue E-Mail und fügen Sie das entsprechende Dokument als Anhang hinzu.

  2. Im Betreff der E-Mail muss (ausschliesslich) die 6-stellige Kartennummer Ihrer Uniprint-Karte stehen.

  3. Nun müssen Sie die E-Mail an eine der Mail2Print-Mailadressen senden. Hierbei ist zu beachten, dass es für Farb- sowie Schwarz/Weiss-Ausdrucke unterschiedliche E-Mailadressen gibt.


    Mail2Print E-Mail Adressen:

    • Für Schwarz/Weiss-Ausdrucke:

      mail2print-bw@unibas.ch

    • Für Farbausdrucke:

      mail2print-color@unibas.ch



  4. Ungefähr zwei Minuten nach Versand der E-Mail kann das Dokument an einem beliebigen Uniprintgerät ausgedruckt werden. Eine Liste der Uniprint-Standorte finden Sie hier.



Beachten Sie:

  • Bei falsch angegebener Kartennummer im Betreff der E-Mail kann das Dokument in falsche Hände geraten.

  • Nicht ausgelöste Druckaufträge werden nach 24 Stunden automatisch gelöscht.



Limitierungen:

  • Es können keine individuellen Druckoptionen eingestellt werden - z.B. ist das Drucken ausschliesslich doppelseitig (Vorder- und Rückseite) möglich.

  • Der Preis wird erst am Uniprintgerät angezeigt. Eine Preisliste finden sie hier.