@unibas.ch-E-Mail-Adresse

Angehörige, Assoziierte

Diese Personen bekommen automatisch eine @unibas.ch-E-Mail-Adresse, sofern sie über eine E-Mail-Berechtigung verfügen.


Doktorierende

Doktorierende, die noch nicht über eine E-Mail-Adresse der Universität Basel verfügen, bekommen automatisch eine @unibas.ch-E-Mail-Adresse.
Doktorierende, die bereits über eine @stud.unibas.ch-E-Mail-Adresse verfügen, werden per E-Mail benachrichtigt, dass sie sich eine @unibas.ch-E-Mail-Adresse auswählen können.


Studierende

Studierende mit einer @stud.unibas.ch-E-Mail-Adresse, die gleichzeitig im HR geführt werden (z.B. Hilfsassistenten), werden per E-Mail benachrichtigt, dass sie sich eine @unibas.ch-E-Mail-Adresse auswählen können.



@unibas.ch-E-Mail-Adresse wählen

Wenn Sie via E-Mail benachrichtigt wurden, dass Sie eine @unibas.ch-E-Mail-Adresse wählen können, können Sie sich diese selber einrichten.

Gehen Sie dazu folgendermassen vor:

  • Loggen Sie sich im Viaweb ein.
  • Klicken Sie unter dem Menu "Meine Daten und Einstellungen" auf den Link "unibas.ch-E-Mail-Adresse wählen".
  • Wählen Sie aus dem Dropdown-Menu eine vorgeschlagene E-Mail-Adresse aus. Ist die von Ihnen gewünschte Kombination nicht aufgelistet, können Sie durch den ITS ServiceDesk (siehe rechts oben) oder einen der zuständigen Genehmiger eine andere E-Mail-Adresse eintragen lassen. Die Kombination muss zwingend aus einem ersten Teil, einem Punkt und dem Nachnamen als zweiten Teil bestehen (z. B. hans.muster@unibas.ch). Bitte beachten Sie, dass eine Kombination möglicherweise bereits verwendet wird und somit nicht erteilt werden kann.
  • Bestätigen Sie die Eingabe mit "Speichern"

Von jetzt an besitzen Sie eine @unibas.ch-E-Mail-Adresse. Ihre ehemalige @stud.unibas.ch-Adresse bleibt aber weiterhin gültig.

Alle Daten, alte Mails, der Benutzername und das Passwort bleiben erhalten, jedoch müssen Sie sich von nun an mit der @unibas.ch-E-Mail Adresse einloggen. Alle an Sie gerichteten E-Mails (egal ob an Ihre @unibas.ch- oder @stud.unibas.ch-Adresse) empfangen Sie nun mit Ihrem @unibas.ch-E-Mail-Konto.


HINWEIS:
Passen Sie ggf. Ihre Absenderadresse in Ihrem E-Mail-Programm an.